Kalender Termine
VHS Kursbeschreibungen: Fotokurse und digitale Bildbearbeitung
Kursbeschreibungen: digitale Fotografie für Einsteiger, Beauty und Portrait
Fine Art Nude - Aktworkshops
Anmeldung für individuelle Workshops
Rahmenbedingungen
und AGB (individuelle Workshops)
allgemeine Infos
Referenzen und Feedback der Teilnehmer
Impressionen verschiedener Workshops
Impressionen und Ausstellungen VHS
Models der Workshops

Rahmenbedingungen für Workshops und Fotoreisen / AGB:

1. Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für Workshops beträgt drei bis fünf Personen, kursabhängig.
Die Höchstgrenze liegt bei fünfzehn Teilnehmern.

2. Leistungen

In der Kursgebühr sind je nach Kursausschreibung folgende Leistungen enthalten:
Studio- und Seminarraumkosten, Locationgebühren (falls on location), Modelhonorare, Honorar für Make-up and Hair Artist / Visagistin , eventuell Requisiten, bei Fotoreisen ins Ausland Hotelkosten (je nach Kursausschreibung)

3. Anmeldung

Mit Einsendung Ihrer Anmeldung wird eine Vorauszahlung fällig, die sich je nach Kurs definiert, € 80,- bis € 200,-. Nach Eingang Ihrer Vorauszahlung werden Sie umgehend schriftlich benachrichtigt. Die restliche Kursgebühr muss bis spätestens 28 Tage vor Kursbeginn auf unserem Konto eingegangen sein. Nach Eingang der Zahlung erhält der Kursteilnehmer eine Bestätigung der Zahlung, die zur Teilnahme an dem gebuchten Workshop berechtigt.
Eine Stornierung Ihrer Teilnahme an einem Workshop ist unter Beachtung der Stornobedingungen jederzeit möglich. Bei Nichterscheinen eines Teilnehmers wird die volle Teilnahmegebühr berechnet.
Eine Teilnahme ohne Anzahlung / Restzahlung ist im Regelfall nicht möglich, ausgenommen sind Fotowalks.

4. Stornierungen

Wir behalten uns vor, einen Kurs mangels Teilnehmern oder aufgrund von höherer Gewalt, die eine Durchführung des Kurses unmöglich macht (Krankheit des Dozenten, Brand, Unfall etc.), innerhalb von 7 Tage vor Kursbeginn abzusagen.
In diesem Fall wird die Kursgebühr voll erstattet.
Tritt der Teilnehmer vom Workshop zurück, so gelten folgende Stornobedingungen:
- bis 30 Tage vor Beginn: es wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 19,00 fällig
- bis 14 Tage vor Beginn: es werden 25 % der Kursgebühr fällig
- bis 7 Tage vor Beginn: es werden 50 % der Kursgebühr fällig
- bis 2 Tage vor Beginn: es werden 75 % der Kursgebühr fällig
- bei einer Absage am Tag des Workshopanfangs gilt der Teilnehmer als nicht erschienen und die Kursgebühr wird in voller Höhe fällig

5. Ausschluss vom Workshop

Im Falle einer Belästigung oder eines ungebührlichen Verhaltens eines Kursteilnehmers, z.B. gegenüber den anderen Teilnehmern bzw. gegenüber der Modelle behält sich der Kursleiter das Recht vor, den Betreffenden vom Fortgang des Kurses auszuschließen. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühren.

6. Nutzung und Rechte am Bild

Alle Fotoaufnahmen, die bei den Workshops entstehen, dürfen ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden; eine gewerbliche Nutzung der Fotoaufnahmen ist nicht gestattet:
Sie dürfen die beim Aktworkshop aufgenommenen Fotos ohne weitere Rückfrage in den jeweiligen Medien für Fotowettbewerbe, Ausstellungen (auch kostenlose Fotogalerien im Internet) und zur Veröffentlichung auf Ihrer eigenen Homepage verwenden, soweit es sich nicht um kommerzielle Dienste bzw. um kostenpflichtige Memberbereiche handelt.
Sie dürfen die aufgenommenen Fotos in sog. Foto-Communities mit kostenpflichtigem Memberaccount nur zur Veröffentlichung verwenden, wenn dieser Memberaccount auch auf Ihren natürlichen Namen eingetragen ist und eine kommerzielle Verwertung der Aufnahmen ausgeschlossen ist. Darüber hinausgehende Nutzung, insbesondere die Veröffentlichung der Aufnahmen in eindeutig sexuell orientierten Medien, sowie die kommerzielle Verwertung der Aufnahmen ist nicht gestattet.
Ausnahmegenehmigungen können im Einzelfall erteilt werden, diese bedürfen jedoch stets der Zustimmung des Veranstalters, des Referenten und des Models.

7. Haftung

Die Teilnahme an unseren Workshops geschieht auf eigene Gefahr. Es wird ausdrücklich erklärt, dass der Veranstalter in Fällen von Unfällen während oder auf dem Weg von oder zu den Workshops von jeglichen Ansprüchen freigestellt wird.
Auch für Ausrüstung und Garderobe kann keinerlei Haftung übernommen werden.

.Stand: Januar 2015

.zurück zur Übersicht und Kalender: individuelle Kurse und Workshops

.

Andere Fragen bitte per Email
alle Fotografien - all photographs © Michael Schultes Photography 1999 - 2017